Die Idee Die Realisierung Organisation u. Beteiligte Plakat Wettbewerb Bilder Presse
 
Ein Wettbewerb zur Förderung der bayerischen Mundart in Sprache und Musik

Bayerische Schülerinnen und Schüler aller Schularten werden aufgefordert, als Solist, Gruppe oder als ganze Klasse neue Prosatexte, Lyrik oder Musikstücke mit Mundart-Texten zu produzieren und darzubieten. Die Wahl der Stilrichtung ist frei und bleibt den Teilnehmern vorbehalten. Traditionelle bayerische Volksmusik ist dabei ebenso erwünscht wie aktuelle Musikrichtungen oder neue innovative Kreationen.

Die wichtigsten Kriterien sind die Verwendung der regionalen Mundart (z.B. bayerisch, fränkisch, schwäbisch etc.), die Eigenständigkeit der Texte und der Musik sowie die sprachliche als auch musikalische Qualität und die Art der Darbietung.